Das Heilige Land seit dem 07. Oktober – Erfahrungen aus Jerusalem

Di, 16. Juli 19.30 Uhr, Pfarrbegegnungsstätte Herz Jesu Mayen:
„Das Heilige Land seit dem 07. Oktober – Erfahrungen aus Jerusalem“

P.  Dr. Simeon Gloger, Mönch in der Dormitio-Abtei in Jerusalem und in Mayen geboren, berichtet aus dem Heiligen Land. Seit dem Angriff der Hamas auf Israel und den Geiselnahmen, der Reaktion Israels mit dem Einmarsch in den Gaza-Streifen, herrschen Gewalt und Krieg. Pater Simeon berichtet von seinen Erfahrungen, Perspektiven und Hoffnungen.

Herzliche Einladung zu Vortrag und Gespräch!